Lade Inhalt...

Weihnachten hart + zart

24 und eine Geschichte von acht Autoren

von Christoph Ernst (Autor) Autorengruppe Blut und Feder (Herausgeber)

2014 190 Seiten

Zusammenfassung

Weihnachten, das Fest der Liebe, ereilt uns alle Jahre wieder eher unverhofft. Eben noch war Juni. Dann ist es plötzlich da: Die geballte Innigkeit, der traute Kerzenschimmer, das 'Süßer die Glocken nie klingen', der Duft von Tannennadeln und Lebkuchen.
Acht Autoren von Blut und Feder sind unterwegs zwischen Panik und Paranoia, Sodbrennen und Mitternachtsmesse, aber auch mittendrin im Zauber des Ereignisses. Es geht grotesk, besinnlich, tiefschürfend und schrill zu, mal hart, mal zart eben. In bester Tradition.
24 und eine Chance, selig durch den Wahnsinn von Adventskalender, Gabentisch und Weihnachtsgans zu segeln – hart und zart.

Autoren der Schreibgruppe »Blut und Feder« in diesem Buch:
Christoph Ernst – Dagmar Hecht – Jürgen Müller – Vera Rosenbusch – Irina Tegen – Petra Wilson – Olaf Wulf – Hilkka Zebothsen
Illustrationen: Irina Tegen

Details

Seiten
190
Jahr
2014
ISBN (ePUB)
9783944459639
ISBN (MOBI)
9783944459363
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v318365
Schlagworte
Weihnachtsfrust satirische Weihnacht Weihnachtsgeschichten Weihnachtsanthologie Tannenbaum Weihnachtsmord

Autoren

Zurück

Titel: Weihnachten hart + zart